WordPress-Seite während der Erstellung unsichtbar machen

Wenn Sie mit Ihrer WordPress-Webseite starten, dann möchten Sie sicher nicht, dass die Seite schon im Internet gesehen werden kann. Zuerst möchten Sie in Ruhe das Theme gestalten, einige wichtige Seiten anlegen, wie das Impressum oder die „Über mich“-Seite, und schon einige Beträge schreiben.

Wenn Sie Ihre Seite bei WordPress.com pflegen ist das ganz einfach.
Sie aktivieren in den Einstellungen bei Lesen die Einstellung: „Meine Webseite soll nicht öffentlich sein. Nur für mich und Benutzer sichtbar, die ich auswähle.“

Seite verbergen

Wenn Sie WordPress bei einem Webhoster, wie z. B. Strato oder host europe, installiert haben, gibt es diese Einstellung nicht. (mehr …)

Weiterlesen