WordPress. Brauch ich das?

Ja. Wenn Sie eine eigene Webseite brauchen, nicht viel Geld für eine Agentur ausgeben möchten und Ihre Inhalte selbst erstellen möchten, dann ist WordPress wahrscheinlich eine gute Wahl  für Sie. Mit WordPress, einem leicht zu bedienenden Content-Management-System, gelingt das sehr gut. Sie brauchen keine Kenntnisse in HTML oder CSS. Wenn Sie Word bedienen können, können Sie auch WordPress.

Bei aller Einfachheit können Sie Webseiten erstellen, die gut gestaltet sind und alles Wichtige enthalten. Und wenn Sie möchten: kostenlos. Sie erreichen Ihre Webseite dann mit der Adresse „meine seite.wordpress.com.“ Möchten Sie einen eigene Domain, z.B. meineseite.de, dann kostet das aktuell 15 €/Jahr.  Sie können Ihre Seite in kleinen Schritten ausbauen oder aber dauerhaft die kostenfreie Version nutzen. Wenn Ihre Ansprüche oder Ihre Firma wachsen: WordPress wächst mit.

Für Selbständige, kleine Firmen, Vereine, Selbsthilfegruppen oder Privatpersonen: WordPress ist ideal für den Start mit Ihrer eigenen Webseite. Mit viel Spielraum nach oben.

Den nächsten WordPress-Grundlagenkurs biete ich am 31. Januar an der vhs-Regensburg an.

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *